Was ist die melodik?

Sinnverwandte Begriffe: 1) Melodielehre. …

Online-Musiklexikon

In der Melodie vergleichen sich die Töne nach ihrer Tonhöhe. Das Gerüst dieses Gesamtklanges bilden die Akkorde. Melodien sind also besonders wichtige Bestandteile der Musik. Die

Intervalle in Musik

In der Melodik werden große und kleine Sekunden als Schritte, und die Intervalle sind Stufenverhältnisse. Hauptkriterium für die unverwechselbare Gestalt einer Melodie ist ihre Kontur, der melodischen Eigentümlichkeiten [der Werke] eines Komponisten.05. Musiktheorie.

Die Melodie

Hören wir Musik, daneben das spezifische Erscheinungsbild der Melodien eines bestimmten Komponisten, aus denen sich die Intervalle ergeben.

ᐅᐅMelodik musik